AUSSTELLUNG

Sommerschule | 2021

Weltenbau | 3-dimensionale Bilder



Zu Gast bei der Sommerschule 2021:
Karoline Golser | Renate Habinger


Termin
11.-16. Juli 2021

Kosten

€ 450,- | für Studenten € 420,- jeweils exklusive Übernachtung und Verpflegung


Jetzt bewerben

Nur noch Restplätze!

hallo@kinderbuchhaus.at

Parkplätze beim Kinderbuchhaus

Fokus | Weltenbau 
3-dimensionale Bilder für Bilderbücher

Der Schnipselwirt lädt in seine überaus bunte Küche und paniert ein Schwein, Rotto nimmt uns alle im Schlepptau in die Baumbücherei bis in die geheimsten Winkel mit.
Unterschiedliche Welten wie diese begegnen uns auf dem Weg zu den eigenen Umsetzungen, unterschiedlichste Welten werden (gemeinsam) gebaut und mit möglichen Räumen und ihren BewohnerInnen experimentiert.

Wie geht man an so etwas heran? Welches Material wählt man und wie verwndet man es? Was für Vorteile, was für Tücken hält es beim Bauen bereit? Welche Protagonisten hat die eigene Geschichte – wie baut man sie? Und wie fügen sich die Figuren in ihre Welten ein?

All das sind die Fragen, die uns in dieser Sommerschulwoche beschäftigen werden.


Ablauf  
Sonntag, 11. Juli 2021 | 20 Uhr: Werkstattgespräch mit Karoline Golser und Renate Habinger

Montag, 12. bis Freitag, 17. Juli 2021 | täglich von 0918 Uhr: in der 3-D-Werkstatt zum Weltenbau

Freitag, 16. Juli 2021 | 16–18 Uhr: Abschluss | mit Abschlusspräsentation – interessierte Gäste sind zugelassen!!!
Abreise ist am 16.07.2020 ab 18 Uhr

 
Ziel der Sommerschule | Das Begehen neuer Wege, die Erweiterung des eigenen Repertoires und das Forschen mit neuen Materialien sind im Fokus der Sommerschule für Kinderbuchillustration. Es geht nicht um ein eigenes Buchprojekt, sondern darum, die Möglichkeiten auf dem Weg dorthin zu erweitern.

Dieser Workshop wird auf Wunsch für den Lehrgang »Die Kunst der Illustration: Kinderliteratur« angerechnet.
 
 


 

Anmeldung | bis 31.05.2021 | mit dem digitalen Anmeldeformular

Kurskosten | € 450,- | für Studenten € 420,- jeweils exklusive Übernachtung und Verpflegung
 
Die Teilnahme ist beschränkt auf 18 Personen.

Es gelten die AGB des Kinderbuchhauses​​