AUSSTELLUNG

Zweitimpulse | 2020

Weiterarbeit am eigenen Projekt


Zielgruppe
TeilnehmerInnen am Lehrgang Illustration, NewcomerInnen mit Zeichentalent & erfahrene IllustratorInnen

Leitung
Renate Habinger

Termin
29.4.–02.05.2020 

Kosten
Der Beitrag für die Zweitimpulse beträgt insgesamt € 230,- | StudentInnen und Lehrgangs-TeilnehmerInnen € 210,-

Bewerbung
Eine Bewerbung ist bis 01.04.2020 möglich (rasch anmelden – nur begrenzte Zahl von Teilnehmenden außerhalb des Lehrgangs für Illustration)

Jetzt bewerben

Kontakt
hallo@kinderbuchhaus.at

Parkplätze beim Kinderbuchhaus


Zweitimpulse | Arbeit am eigenen Illustrations-Projekt


Inhalt und Ziel

Schwerpunkt | Das begonnene Projekt weiterführen. 

Im Anschluss an die Bildimpulse-Woche im Jänner bieten wir die Zweitimpulse an. Hier liegt der Fokus auf Betreuung am Vormittag und Nachmittags eigenständiger Arbeit.

Ausrichtung | Ziel | Die „Kurzwoche“ bietet die Möglichkeit einer weiterführenden Begleitung bei einem (bereits begonnenen) Illustrationsprojekt, den Rückzug vom Alltag zwischendurch zum Zweck des gemeinsamen intensiven (Weiter-)Arbeitens und des Austauschs in der Gruppe.

Ablauf

Tag 1: 20–21:30 Uhr | Einführungsgespräch  
Tag 2–4: 9–18 Uhr  Abschlussgespräch


Diese Veranstaltung wird als Modul des Lehrgangs für Kinderbuch-Illustration angerechnet.

Kosten

Für StudentInnen und TeilnehmerInnen am Lehrgang: 210 Euro | Für alle anderen TeilnehmerInnen: 230 Euro | jeweils exklusive Übernachtung und Verpflegung.
Im Lehrgang Illustration enthalten.

Bewerbung

Teilnahmeberechtigt | Sind alle, die entweder ein Mal an einer Bildimpulse-Woche teilgenommen haben bzw. an einer Sommerschule. 

Die Bewerbung erfolgt über das Anmeldeformular und ist bis spätestens 01. April möglich. Die Plätze werden in der zeitlichen Abfolge des Einlangens vergeben. Ein kurzer Abriss des Projektes, das bearbeitet werden soll, ist erwünscht. 

Fördermöglichkeiten 

Das Kinderbuchhaus ist ein zertifizierter Bildungsträger (ö-cert & NÖ-cert) | unsere Fortbildungsangebote können entsprechend gefördert werden. Die Ansuchen müssen vom Kinderbuchhaus unterzeichnet werden. 
Nähere Informationen und Details unter www.erwachsenenbildung.at

Es gelten die AGB des Kinderbuchhauses